Regierungsbefragung: Minister Scheuer muss endlich liefern!

Regierungsbefragung: Minister Scheuer muss endlich liefern!

Bundeskanzlerin Merkel bezeichnet in der klimapolitischen Debatte den Verkehrssektor mit seinen steigenden Treibhausgasemission als "Sorgenkind", auf aussichtslosem Posten kämpf Umweltministerin Schulze für ambitioniertere CO2-Flottengrenzwerte auf EU-Ebene. Und was macht Verkehrsminister Scheuer? Er bremst jegliche klimapolitische Vorhaben der Bundesregierung konsequent aus und fährt die so dringend benötigte Verkehrswende mit Karacho gegen die Wand. Das Bundesverkehrsministerium muss endlich liefern! #klimaschutz

Gepostet von Lisa Badum am Donnerstag, 18. Oktober 2018
Featured Video Play Icon

Bundeskanzlerin Merkel bezeichnet in der klimapolitischen Debatte den Verkehrssektor mit seinen steigenden Treibhausgasemission als „Sorgenkind“, auf aussichtslosem Posten kämpf Umweltministerin Schulze für ambitioniertere CO2-Flottengrenzwerte auf EU-Ebene. Und was macht Verkehrsminister Scheuer? Er bremst jegliche klimapolitische Vorhaben der Bundesregierung konsequent aus und fährt die so dringend benötigte Verkehrswende mit Karacho gegen die Wand. Das Bundesverkehrsministerium muss endlich liefern! #klimaschutz