Jobs

Stellenausschreibung

Mutterschutz/Elternzeitvertretung für Persönliche ReferentIn/Organisatorische Büroleitung im Büro der Sprecherin für Klimapolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag vom 11. Oktober 2019 bis zum 31. Juli 2020 gesucht

 

Arbeitsschwerpunkte

• Organisatorische Leitung des Büros;
• Vorbereitung von Bürobesprechung und Sitzungswoche
• Terminkoordination
• Post- und Mailbearbeitung
• Vorbereitung/Organisation von Veranstaltungen, Reisen;
• Koordination der Zusammenarbeit mit fraktionsinternen Gremien/ Arbeitsgruppen;
• Begleitung der parlamentarischen Arbeit: Verfassen parlamentarischer Initiativen und Briefings, Koordination der parlamentarischen Woche;
• Koordination von Urlauben, Abwesenheiten und Arbeitsverträgen;
• Betreuung von Praktikant*innen und stud. Mitarbeiter*innen;
• Vernetzung und Koordinierung mit den relevanten Interessengruppen und Akteur*innen.
• Zusammenarbeit mit dem Wahlkreisbüro;

 

Von den Bewerberinnen und Bewerbern erwarte ich:

• sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit;
• strukturierter Arbeitsstil, Organisationstalent und Stressresistenz;
• schnelle Auffassungsgabe, Präzision, gutes Urteilsvermögen
• Teamfähigkeit, Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit und Verlässlichkeit;
• Identifikation mit Zielen und Werten Grüner Politik;
• Sicherer Umgang mit Microsoft Office und anderen gängigen Softwareprogrammen;
• Kenntnisse im Bereich Klimapolitik sind von Vorteil
• Erfahrung mit Büroorganisation
• Erfahrung in einem politischen Umfeld – Erfahrungen in der Bundestagsfraktion sind von Vorteil;

Ich biete:

• eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit in der Herzkammer der Deutschen Demokratie, dem Deutschen Bundestag
• die Chance tagtäglich Lösungen für den Kampf gegen die Klimakrise zu entwickeln
• Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team

 

 

Der Stundenumfang beträgt idealerweise 35 Std/Woche. Das Gehalt orientiert sich am TvÖD-Bund. Arbeitsort ist Berlin.

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung bis zum 31.08.2019 ausschließlich per E-Mail an lisa.badum@bundestag.de (Anhänge in pdf-Format). Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich im September, in den KW 37/KW39 in Berlin stattfinden.