Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Verkehrswende anpacken mit Toni Hofreiter

Verkehrswende anpacken – Welche Rolle spielt die Elektromobilität dabei?

 

Welche Rolle spielt die Elektromobilität für die grüne Verkehrswende? Was genau verstehen wir unter Elektromobilität? Welche Rolle spielen elektrisch erzeugte Gas- oder Flüssigbrennstoffe oder die Brennstoffzelle? Wie ist es um die Ladeinfrastruktur bestellt? Welche grünen Antworten haben wir für die Transformation der Automobilindustrie sowie für den Erhalt von Arbeitsplätzen und die Schaffung neuer Arbeitsplätze? Wie ist die Klima- und Umweltbilanz von Elektroautos? Welche Rohstoffe brauchen Elektroautos? Wie sieht es mit dem Recycling der Batterien aus? Wie schaffen wir ein funktionierendes Kreislaufsystem?

Diese und Eure Fragen zum Thema Elektromobilität diskutieren gerne mit Euch Toni Hofreiter, Vorsitzender der grünen Bundestagsfraktion und Lisa Badum, Sprecherin für Klimapolitik der grünen Bundestagsfraktion.

 

am Freitag, 19.07.,
19.30 Uhr bis 21 Uhr,
im Grünen Saal (Harmoniesäle), Schillerplatz 7, Bamberg

 

Klar ist: Wirksamer Klimaschutz muss endlich umgesetzt werden. Dazu gehört auch die grüne Verkehrswende. Denn 70 Prozent aller klimaschädlichen Emissionen kommen in unseren Städten aus dem Verkehr.

 

Die grüne Verkehrswende setzt auf ein zukunftsfähiges und vielfältiges Mobilitätsangebot. Dieses schafft einen intelligent aufeinander abgestimmten Mix aus elektromobiler Bahn und ÖPNV, Rad- und Fußverkehr sowie abgasfreien Autos.

 

Ab 2030 sollen nur noch abgasfreie Autos neu zugelassen werden. Das Zeitalter der fossilen Verbrennungsmotoren geht dann zu Ende. Elektromobilität als Chance für eine klimafreundliche Mobilität ist aber mehr, als nur den Verbrennungsmotor in Autos durch einen Elektromotor zu ersetzen.

Details

Datum:
19. Juli
Zeit:
19:30 - 21:00

Veranstaltungsort

Grüner Saal, Harmonie Säle
Schillerplatz 7
Bamberg, Deutschland