Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

KV Würzburg: Klimaschutz heißt auch Verkehrswende

Wie Unterfranken seinen Beitrag zum Pariser Klimaabkommen leisten kann
Noch immer trägt der Verkehr in Deutschland stark zum Klimawandel bei, denn die CO2-Emissionen sind im Verkehrssektor seit 1990 nicht gesunken.
Sowohl der Bund, als auch die Kommunen spielen in der Verkehrspolitik eine große Rolle, egal ob es um den Bau von Autobahnen, den Autoverkehr in Städten oder die Förderung des öffentlichen Nahverkehrs geht. Was muss sich ändern, damit auch der Verkehr seinen Teil dazu beiträgt, das Pariser Klimaschutzabkommen einzuhalten und die Erderwärmung auf maximal 1,5 °C zu begrenzen? Wie können Kommunen und der Bund besser zusammenarbeiten, um den CO2-Ausstoß zu reduzieren?
Darüber diskutieren wir in unserer online-Veranstaltung am 04. Februar. Zu Gast sind Lisa Badum, Bundestagsabgeordnete und klimapolitische Sprecherin der Fraktion und Sebastian Hansen, Kreisrat, 2. Bürgermeister und Bundestagskandidat.
Im Anschluss gibt es wie immer die Möglichkeit zur Diskussion. Kommt vorbei!
Anmeldung & Zugangsdaten unter lisa.badum.wk[at]bundestag.de

Details

Datum:
4. Februar
Zeit:
19:00