Berlinfahrt 11.-13.02.2020

Politik. Wissenschaft. Gesellschaft. Gemeinsam für eine klimagerechte Zukunft.

Herzlich lade ich Dich nach Berlin ein. Vom 11.-13.02.2020 geht’s wieder in die Bundeshauptstadt.

Dazu sind folgende Programmpunkte geplant:

– Besuch einer Plenardebatte des Bundestags
– Diskussion mit Lisa Badum im Bundestag
– Treffen mit Expert*innen aus der Klimabewegung
– Stadtrundfahrt/Stadtrundgang
– Besuch des Futuriums

Haftungsrechtlicher Hinweis:

„Organisiert, finanziert und durchgeführt werden die Informationsfahrten vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung – Referat 404 (Besucherdienst), 11044 Berlin. Die An- und Rückreise sowie Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind für Sie kostenlos.“

Zur wirtschaftlichen Planung freuen wir uns auf Anmeldungen bis einschließlich 19.01.2020 und ausschließlich über das Online-Formular weiter unten auf dieser Seite.

Anmeldungen lohnen sich zu jedem Zeitpunkt, bis zum Ende der Anmeldefrist. Sollten sich mehr als 49 Personen anmelden, entscheidet das Los. Dabei werden Paare, die sich zusammen für ein Doppelzimmer angemeldet haben, gemeinsam gelost.

Ob Du mitfahren kannst, erfährst Du ab 22.01.2020. Mit der Zusage gibt es dann auch alle weiteren Details zur Reise (Treffpunkt, Abfahrt, endgültiges Programm, Hoteladresse).

Wir fahren mit dem Zug ab Bamberg (Treffpunkt: 8:00 Uhr, Abfahrt 8:42 Uhr) nach Berlin. An- und Abreise nach/von Bamberg musst Du bitte selbst organisieren und bezahlen. Zurück nach Bamberg kommen wir planmäßig am 13.02., um etwa 18:15 Uhr.

Es werden nur Anmeldungen aus Bayern berücksichtigt.


BITTE BEACHTE AUßERDEM

Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich im Doppelzimmer. Bitte gib Deine Zimmerpartnerin im Anmeldeformular an. Solltest Du keine Zimmerpartnerin haben, gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Wir teilen Dir eine Zimmerpartnerin zu.
2. Du belegst ein Einzelzimmer. Dafür wird dann ein Einzelzimmerzuschlag von ca. 30-40 Euro pro Nacht fällig, die Du vor Ort im Hotel zahlen musst.
Bitte belegt nur im Ausnahmefall ein Einzelzimmer, da das Einzelzimmerkontingent des Hotels begrenzt ist.

Unkostenbeitrag/Kosten

Zu Beginn der Reise sammeln wir einen Unkostenbeitrag von maximal 40 Euro für Trinkgelder, Eintritte und externe Referent*innen ein. Die Kosten für das Zug-Gruppenticket ab Bamberg nach Berlin und zurück, für Unterbringung und Vollpension in Berlin übernimmt das Bundespresseamt.

Verbindlichkeit

Die Anmeldung ist verbindlich. Sollte sich im Fall des Rücktritts keine Ersatzteilnehmerin* finden, müssen wir die Stornokosten leider in Rechnung stellen. Da es sich um eine politische Bildungsfahrt handelt, ist die Teilnahme am kompletten Programm in Berlin verpflichtend.

Ausweis/Reisepass + Volljährigkeit

Bitte gleich prüfen: Ist Dein Reisepass oder Personalausweis noch gültig? Um in den Bundestag rein zu kommen, ist ein gültiger Ausweis oder Pass zwingend erforderlich. Bitte nimm Deinen Ausweis oder Pass unbedingt mit. Teilnehmerinnen müssen in der Regel volljährig sein. Minderjährige Jugendliche in Begleitung einer Erziehungsberechtigten können teilnehmen.

In Ausnahmefällen können auch Jugendliche unter 18 Jahren teilnehmen. Wendet Euch dazu bitte vor der Anmeldung an lisa.badum.ma03@bundestag.de. Meine Mitarbeiterinnen schicken Euch dann das Formular für die Einverständniserklärung der Eltern.

So geht’s weiter

Ab 22.01.2020 verschicken wir Zu- und Absagen per E-Mail. Mit der Zusage gibt es dann auch alle weiteren Details zur Reise (Treffpunkt, Abfahrt, endgültiges Programm, Hoteladresse).

Wenn Du noch Fragen hast, schreib uns einfach eine E-Mail an lisa.badum.ma03@bundestag.de

Wir freuen uns auf Dich.

Jetzt für die Berlinfahrt anmelden:

Die Anmeldung ist im Zeitraum vom 09.12.19 bis 19.01.20 auf dieser Seite online möglich.

Achtung: Anmeldung verlängert! Bis 24.01.20 möglich!

(alles nachlesbar - siehe unten)


Bitte beachte: Deine Anmeldung garantiert Dir noch keinen verbindlichen Platz. Auf Grund der hohen Zahl an Interessierten werden die 50 zu vergebenden Plätze unter allen Anmeldungen gelost. Ich bitte um Verständnis!

Vielen Dank und viel Glück!
Lisa Badum


Hier die Datenschutzerklärung lesen