Berlinfahrt November 2022

Die Anmeldung zur Fahrt ist leider geschlossen. Anmeldeschluss war der 19.10.2022. Wir informieren hier über den Termin der nächsten Fahrt 2023, sobald bekannt.

Falls Sie auf die Warteliste für die nächsten Fahrten gesetzt werden möchte, schreiben Sie bitte an Sarah Eisenberger: lisa.badum.ma02@bundestag.de

Besucht mich vom 01. bis 03.11.2022 in Berlin! Ich lade euch ein.

Programmpunkte:

– Treffen mit mir, Lisa Badum
– Informationsvortrag auf der Besuchertribüne im Bundestag
– Besuch des Informationszentrums des Bundesministerium für Ernährung  und Landwirtschaft
– Stadtrundfahrt/Stadtrundgang
(Änderungen vorbehalten)

Hinweise zur Anmeldung:

Zur Planung freuen wir uns auf Anmeldungen bis zum 19.10.2022 über das Online-Formular am Ende dieser Seite. Anmeldungen lohnen sich zu jedem Zeitpunkt bis zum Ende der Anmeldefrist. Sollten sich mehr als 49 Personen anmelden, entscheidet das Los. Dabei werden Paare, die sich zusammen für ein Doppelzimmer angemeldet haben, gemeinsam gelost. Ob Du mitfahren kannst, erfährst Du ab dem 17.10.2022.

Haftungsrechtlicher Hinweis:

„Organisiert, finanziert und durchgeführt werden die Informationsfahrten vom Presse- und Informationsamt der Bundesregierung – Referat 404 (Besucherdienst), 11044 Berlin. Die An- und Rückreise sowie Unterkunft und Verpflegung vor Ort sind für Sie kostenlos.“

Anreise und Abreise:

Wir fahren mit der Bahn am 01.11.2022 morgens gemeinsam ab Bamberg nach Berlin. Zurück nach Bamberg kommen wir planmäßig mit der Bahn abends am 03.11.2022.

Unterbringung und Verpflegung:

Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich im Doppelzimmer.

Bitte gib bitte deine:n Zimmerpartner:in im Anmeldeformular an. Solltest du keine:n Zimmerpartner:in haben, gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Wir teilen dir eine:n Zimmerpartner:in zu.
  2. Du belegst ein Einzelzimmer. Bitte belege nur im Einzelfall ein Einzelzimmer, da das Kontingent im Hotel begrenzt ist.

Unkostenbeitrag:

Zu Beginn der Reise sammeln wir einen Unkostenbeitrag von maximal 50 Euro pro Person für Trinkgelder, Eintritte und externe Referent:innen ein. Die Kosten für das Zug-Gruppenticket ab Bamberg nach Berlin und zurück, für Unterbringung und Vollpension in Berlin übernimmt das Bundespresseamt. An- und Abreise nach/von Bamberg musst du selbst organisieren und bezahlen.

Verbindlichkeit:

Die Anmeldung ist verbindlich. Da es sich um eine politische Bildungsfahrt handelt, ist die Teilnahme am kompletten Programm in Berlin verpflichtend. Sollte sich im Fall eines unbegründeten Rücktritts von der Fahrt keine Ersatzteilnehmer:in finden, musst du den Unkostenbeitrag trotzdem bezahlen.

Ausweis / Reisepass:

Bitte gleich prüfen: Ist dein Reisepass oder Personalausweis noch gültig? Du musst eines von beidem auf der Fahrt unbedingt dabei haben. Andernfalls ist der Zugang zu Institutionen wie dem Bundestag nicht möglich.

Volljährigkeit:

Teilnehmende müssen in der Regel volljährig sein. Minderjährige Jugendliche in Begleitung einer/eines Erziehungsberechtigten können teilnehmen. In Ausnahmefällen können auch Jugendliche unter 18 Jahren teilnehmen. Wende dich dazu bitte vor der Anmeldung an lisa.badum.ma02@bundestag.de. Wir schicken dir dann das Formular für die Einverständniserklärung der Eltern.

So geht es weiter:

Ab dem 17.10.2022 verschicken wir Zu- und Absagen per E-Mail. Mit der Zusage gibt es dann auch alle weiteren Details zur Reise (Treffpunkt, Abfahrt, endgültiges Programm, Hoteladresse). Wenn du noch Fragen hast, wende dich bitte an Sarah Eisenberger: lisa.badum.ma02@bundestag.de

Jetzt für die Berlinfahrt anmelden:

Die Anmeldung zur Fahrt ist leider geschlossen. Anmeldeschluss war der 19.10.2022. Wir informieren hier über den Termin der nächsten Fahrt 2023, sobald bekannt.

Falls Sie auf die Warteliste für die nächsten Fahrten gesetzt werden möchte, schreiben Sie bitte an Sarah Eisenberger: lisa.badum.ma02@bundestag.de