GenossInnen vereinigt Euch!

Genossenschaften, vor allem im Energiebereich, schießen wie Pilze aus dem Boden. Das einfache Prinzip: Die Genossenschaft ist nicht der Gewinnmaximierung, sondern der Nutzenmaximierung der Mitglieder verpflichtet. Und: JedeR hat eine Stimme, unabhängig von der Geldeinlage. Die Menschen eignen sich die Wertschöpfung wieder selbst an. Auch in Krisenländern wie Griechenland werden dezentrale Bestrebungen vor Ort gerade jetzt intensiviert. Der Fränkische Tag hat sich des Themas im Internationalen Jahr der Genossenschaften angenommen. Mit einem kurzen Zitat bin ich dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.